Menu
Menü
X
Nulltoleranz - gegen Missbrauch
10.12.2021 red

Hilfe-Seiten: Null Toleranz bei Gewalt in der Kirche

Die EKHN wendet sich gegen jede Form von physischer, psychischer und seelischer Gewalt. Unsere Kirche engagiert sich mit zahlreichen Präventionsmaßnahmen. Dennoch wurden Fälle auch von sexualisierter Gewalt bekannt. Service-Seiten informieren darüber, wohin sich Betroffene wenden können. Es wird gezeigt, was wir für Prävention, Intervention und Aufarbeitung unternehmen.

boostern
08.12.2021 red

Starke Signale für die Auffrischungs-Impfung

Viele Expertinnen und Experten, mit einer Auffrischungsimpfung den Schutz vor Corona wieder zu erhöhen. Kirchenpräsident Jung hat die Empfehlung aufgegriffen und kündigt an: "Ich werde geboostert." Zudem hat der EKHN-Krisentab die Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen aufgerufen, Räumlichkeiten zum Impfen zur Verfügung zu stellen.

Meditation
13.11.2021 red

Die christliche Meditation – ein Weg zu friedlicher Gelassenheit

Wer gelassen bleibt, kann in Konfliktsituationen angemessener reagieren. Doch wie lässt sich das erreichen? Der evangelische Kontemplationslehrer Pfarrer Sven-Joachim Haack hat erlebt, dass nach drei Monaten regelmäßiger Meditationspraxis zunehmend Gelassenheit spürbar wird. Er hat dafür zwei kontemplative Wege vorgestellt. Wer mit der christlichen Meditation beginnen möchte, sollte sich zudem an eine erfahrene Begleitung wenden.

Tabu-Thema Depression im Film-Gottesdienst mit Stephan Kuger.
03.11.2021 vr

Depressionen: Wenn das Licht fehlt (Mit Video)

Es ist ein außergewöhnlicher Video-Gottesdienst für den Spätherbst, den die Karbener Pfarrerin Nadja Burgdorf und Stephan Kuger gedreht haben. Einfühlsam widmen sie sich dem Tabu-Thema Depression.

Finanzberatung
03.11.2021 red

Hilfe bei finanzieller Not durch Folgen der Pandemie

Zwei Drittel der gemeinnützigen Schuldnerberatungsstellen haben einen Anstieg der Anfragen nach Beratung verzeichnet. In den Gesprächen ging es vor allem um Miet- und Energieschulden. Eine Übersicht zeigt, wo die Diakonie auch auf dem Gebiet der EKHN Schuldner- und Insolvenzberatungsstellen anbietet.

top