Menu
Menü
X

gelassen #fairständigen

Die christliche Meditation – ein Weg zu friedlicher Gelassenheit

Meditation

Meditation als Begegnung mit „dem Einen, der jenseits aller Dinge ist.“

Wer gelassen bleibt, kann in Konfliktsituationen angemessener reagieren. Doch wie lässt sich das erreichen? Der evangelische Kontemplationslehrer Pfarrer Sven-Joachim Haack hat erlebt, dass nach drei Monaten regelmäßiger Meditationspraxis zunehmend Gelassenheit spürbar wird. Er hat dafür zwei kontemplative Wege vorgestellt. Wer mit der christlichen Meditation beginnen möchte, sollte sich zudem an eine erfahrene Begleitung wenden.


top